Skip to main content

Unfallversicherung

Aktiv das Leben genießen können

Ein Unfall ist schnell geschehen und kann schlimmstenfalls lebenslange gesundheitliche und finanzielle Folgen haben. Um rundum gegen die Risiken eines Unfalls abgesichert zu sein, sollten Sie eine zusätzliche private Unfallversicherung abschließen. Der private Unfallschutz steht Ihnen bei schwerwiegenden Unfällen finanziell zur Seite.

  • Umfassender Unfallschutz
  • Weltweit und rund um die Uhr versichert
  • Jetzt kostenfrei und unverbindlich vergleichen

Warum braucht man eine private Unfallversicherung?

Unfälle passieren zu jeder Zeit: Mehr als 23.000 Unfälle täglich, davon über 70 % zu Hause oder in der Freizeit. Ausgerechnet hier gibt es vom Staat keine Leistungen. Viele Personen, wie zum Beispiel Kleinkinder, Hausfrauen oder Rentner, haben überhaupt keinen gesetzlichen Unfallschutz. Aber auch Arbeitnehmer werden durch die gesetzliche Unfallversicherung nur bei Unfällen am Arbeitsplatz und auf dem direkten Hin- und Rückweg geschützt.

Mit einer privaten Unfallversicherung können Sie sich rund um die Uhr und weltweit gegen schwere Unfallfolgen finanziell absichern.

 

Für wen ist die Unfallversicherung sinnvoll?

Die private Unfallversicherung ist grundsätzlich für jeden sinnvoll – sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche. Denn nur die Unfallversicherung schließt die Lücke, die durch die gesetzliche Unfallversicherung entsteht. Die zusätzliche Unfallversicherung schützt Sie weltweit und rund um die Uhr.

Folgende Leistungsbausteine zeigen, wie flexibel der private Unfallschutz ist:

  • Kapital durch Invaliditätsleistung
  • Monatliche Unfall-Rente, ein Leben lang
  • Hinterbliebenen-Schutz
  • Krankenhaustagegeld
  • Geld bei unfallbedingter Arbeitsunfähigkeit 
  • u.v.m.
  • Kostenlos Angebot anfordern
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]